Erklärung der Fußballregel Ball in und aus dem Spiel

Wann ist der Ball im Aus?

Der Ball ist aus dem Spielfeld, wenn er eine Tor- oder Seitenlinie vollständig überschreitet. Es spielt keine Rolle ob der Ball auf dem Boden oder in der Luft, die Linie vollständig überschreitet. Wenn der Ball die Linie noch berührt ist, der Ball nicht im Aus. Ob der Ball im Aus ist oder nicht, entscheidet der Schiedsrichter beziehungsweise die Schiedsrichter-Assistenten.

Wann ist das Spiel unterbrochen?

Bei jedem Pfiff des Schiedsrichters ist das Spiel unterbrochen. Wenn der Schiedsrichter irrtümlich pfeift, ist das Spiel trotzdem unterbrochen. Zu jedem anderen Zeitpunkt ist der Ball im Spiel.

Wann läuft das Spiel weiter?

  • Wenn der Ball vom Pfosten, der Querlatte oder einer Eckfahnenstange ins Spielfeld zurückspringt.
  • Wenn der Ball vom Schiedsrichter oder Schiedsrichter-Assistenten, die sich auf dem Feld befinden müssen, abprallt






Ihr habt noch Fragen? Meldet euch einfach bei Kontakt!